Babyfon Akkus online kaufen

Babyfon: Der Akku entscheidet über die Verlässlichkeit

Babyfon: Der Akku entscheidet über die Verlässlichkeit mehr erfahren »
Fenster schließen
Babyfon Akkus online kaufen

Babyfon: Der Akku entscheidet über die Verlässlichkeit

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Für frischegebackene Eltern zählt ein Babyfon inzwischen zur Grundausstattung. Ermöglichen diese Geräte doch eine beruhigende Überwachung des schlafenden Babys, während Erwachsene gleichzeitig in räumlicher Entfernung andere Dinge erledigen können. Der Markt bietet eine riesige Auswahl unterschiedlicher Modelle mit zum Teil sehr umfangreichen Zusatzfunktionen. Grundsätzlich müssen sich Eltern aber in erster Linie auf das einhundertprozentige Funktionieren der Übertragung zwischen Sender- und Empfängereinheit verlassen können. Wenn sie einen Akku für das Babyfon kaufen, achten Sie deshalb unbedingt auf Qualitätsprodukte mit langer Lebensdauer. In unserem Shop finden Sie passende Akkus für die Elternteile, aber auch für die Sendestationen.

Sorgen Sie sicherheitshalber vor

Bevor Sie einen Akku für das Babyfon kaufen, vergewissern Sie sich, dass Sie den richtigen Typus auswählen. Die transportablen Elternteile werden in der Regel mit Akkus ausgeliefert, so dass Sie sich an den vorhandenen orientieren können. In unserem Shop finden Sie originäre Markenware, aber auch eine große Auswahl verlässlicher kompatibler Produkte. Die Sendestationen, die im Zimmer des Kindes aufgestellt werden, haben zumeist ein Netzteil. Modelle, bei denen auch der Sender wahlweise mit einem Akku betrieben werden kann, sind allerdings im Urlaub sehr praktisch. Auch empfiehlt es sich, vor dem Start zum Besuch der Großeltern auf dem Land, sicherheitshalber einen Reserve-Akku für das Babyfon zu kaufen. Die Typbezeichnungen und genaue Angaben, welchen Akku Sie für das Babyfon kaufen sollten, finden sich in der Bedienungsanleitung.

Geräte mit Kamera benötigen viel Strom

Von der Standard-Version, die nur plötzliche Töne des Babys überträgt, über Varianten mit optischer Geräusch-Kontrolle und/oder Vibrationsalarm bis hin zu Ausführungen, die Schlaflieder spielen, Sterne an die Kinderzimmerdecke projizieren und mit Kamera ausgerüstet sind - der Batterieverbrauch von Babyfons ist entsprechend breit gefächert. Insbesondere wenn Sie sich für ein "Video-Babyfon" entschieden haben, ist es ratsam einen zusätzlichen Akku für das Babyfon zu kaufen. Die farbige Bildübertragung am Tag und die Schwarz-Weiß-Abbildung bei Nacht verbrauchen eine Menge Strom.

Wichtigstes Kriterium bei der Anschaffung eine Babyfons ist seine unbedingte Verlässlichkeit. Eine optische Reichweitenkontrolle erleichtert die Überprüfung der grundsätzlichen Funktionsfähigkeit. Und gehen Sie auf Nummer sicher, wenn Sie einen Akku für das Babyfon kaufen: Qualitätsprodukte sorgen dafür, dass nicht nur Ihr Kind, sondern auch Sie ruhig schlafen können.